Über michMein AngebotAktuelle Termine

Hinweise Kristallheilung

Seit Deiner Geburt trägst Du die Göttliche Blaupause (Matrix) abgespeichert in Deinem Ätherischen Körper mit Dir. Wie in einem Bauplan ist alles verzeichnet, was Dich ausmacht.

Durch Fehlentscheidungen auf unserem Lebensweg, äußere Einwirkungen und negative Gedanken (Ich bin krank. Ich bin dick. Keiner mag mich.) schleichen sich Verzerrungen in diese Matrix ein. Auf diese Verzerrungen können sich auch astrale Parasiten und Fremdenergien festsetzen. Sie nutzen unsere Blockaden als Anker in unserem feinstofflichen Körper.
Früher oder später kann sich das auch auf den physischen Körper auswirken.

Mit Hilfe der Kristalle und der Unterstützung von Lichtwesen fangen wir an in Zusammenarbeit mit Deinem Höheren Selbst die Verzerrungen in der Matrix zu transformieren und zu klären.
Wir können nach einer intensiven Klärungsphase um ein Update unserer perfekten Göttlichen Blaupause bitten und diesen in unserem Ätherischen Körper neu verankern.

Ziel einer Kristallsitzung ist es Deinem Körper neue Impulse für seinen Selbstheilungsprozess zu geben.

 

Hinweis:

Um den Energiefluss der Kristalle zu unterstützen bitte ich die Beachtung folgender Vorschläge:

- Bitte keine Polyester Strumpfhosen anziehen
- Bitte keine BH’s mit Bügel - wenn möglich bügellose BH's oder Unterleibchen anziehen
- Brillen, Hörgeräte, Ketten, Ringe bitte runternehmen
- Gürtel sollten abgenommen werden
- Hosentaschen bitte ausräumen

Wann ist von einer Kristallheilung abzusehen?